Erzielt wird die Anpassung des Schiebersandes durch die Steuerung des Sinterprozesses. Aufgrund der Abstimmung der physikalischen Eigenschaften sowie der Mineralogie / Chemie:
Korngrößenverteilung
WLF
Liquidustemperatur
Schüttdichte
spez. Wärmekapazität
Eutektika
spez. Oberfläche
Thermodynamik
Viskosität
Ermöglicht wird dies durch die Optimierung der Rohstoffkomponenten, die Erweiterung der Rohstoffkomponenten, die Optimierung der Wechselwirkungen zwischen den Rohstoffkomponenten sowie der sehr hohen Reproduzierbarkeit aufgrund exakt definierter Rohstoffe und der computergesteuerten, vollautomatischen Mischtechnik.

Unsere Entwicklung und Produktion basiert auf DIN ISO EN 9001 und 14001.
Seite 8
POW EVO
zurück <<